Überblick über Kosten der Zertifizierung

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

Die Beratungsgespräche und die formale Prüfung durch das aufZAQ-Team sind für Sie kostenlos. Zu bezahlen ist lediglich die externe inhaltliche Prüfung durch den Fachbeirat. Er bewertet die Qualität eines Lehrgangs und bezieht sich dabei auf die aufZAQ-Qualitätsstandards und auf die aufZAQ-Kriterien für Feststellungsverfahren. Die Expertise ist für die aufZAQ-Lehrgangszertifizierung zentral.

Für Lehrgangsträger*innen ist sie die Expertise zusätzlich ein externes Tool zur Qualitätsentwicklung: Sie bekommen eine fachliche Stellungnahme von drei unabhängigen Expert*innen mit fundierten Vorschlägen für die Weiterentwicklung ihres Lehrgangs.

Wieviel ist zu bezahlen?

Die Kosten für die Zertifizierung sind je nach Wahl des Zertifizierungsangebotes gestaffelt: